×

Der Wasserfall von Ferrera

Der Wasserfall von Ferrera befindet sich in der gleichnamigen Gemeinde und ist in wenigen Minuten von der Straße aus zu erreichen. An seinem Fuße befindet sich ein malerischer See.

Der Wasserfall von Ferrera ist bei den Einwohnern des Ortes als Fermona-Wasserfall bekannt. Der Wildbach Margorabbia tritt hier aus den Höhlen der Schlucht von Cunardo, fließt weiter Richtung Valtravaglia-Tal und stürzt kurz unterhalb des Ortes etwa 30 Meter einen Felsen hinab. Unterhalb des Wasserfalls hat sich ein idyllischer kleiner See mit herrlich klarem Wasser gebildet. Dieses unberührte Stückchen Natur strahlt eine einmalige Ruhe aus, auch wenn man sich nur wenige Minuten von den Hauptverkehrsstraßen entfernt befindet.

(Von der Reisebüro -Website von der Varese Provinz)